Levitra

Potenzmittel Levitra

levitra2003 von der deutschen Firma Bayer HealthCare und der Firma GlaxoSmithKline unter den Handelsnamen Levitra® und zur Behandlung der Erektionsstörungen beim Mann als Tabletten mit 5mg, 10mg und 20mg auf den Markt gebracht wurde. Vardenafil wird außerhalb der USA von Bayer HealthCare hergestellt und als Levitra® vermarktet.

Die Wirkung von Vardenafil (Levitra) hält bis zu 12 Stunden an. Die Tablette kann mit und ohne Nahrung eingenommen werden, der Genuss von Alkohol beeinträchtigt die pharmakokinetischen Eigenschaften von Vardenafil nicht.

mehr Infos und Direkt zur Bestellung: Levitra-kaufen

Der Levitra Wirkstoff Vardenafil wird zur Behandlung von Impotenz (erektile Dysfunktion) eingesetzt. Die Erektion des Penis beruht auf einem raschen Bluteinstrom in den Schwellkörper. Dazu müssen sich die Arterien erweitern. Dies ist nur möglich, wenn die umliegende Muskulatur erschlafft. Bei sexueller Stimulation durch Levitra, wird daher der Botenstoff Stickstoffmonoxid (NO) freigesetzt. Er aktiviert einen zweiten Botenstoff, das cGMP. Erst das cGMP läßt die Muskelzellen im Schwellkörper erschlaffen und ermöglicht damit den Bluteinstrom und die Erektion. Um die Erektion zu beenden wird cGMP über das Enzym Phosphodiesterase 5 (PDE-5) wieder abgebaut.

Levitra Strips

levitraStripsLevitra Stripes Vitria legt man einfach auf die Zunge und löst sich nach einigen Sekunden auf. Bei der Einahme der Stripes benötigen Sie kein Wasser. Die Packung ist klein und diskret. Levitra Stripes mit Mintgeschmack ist die beste Alternative zu Levitra Tabletten. Vardenafil ist ein PDE-5-Hemmer. Es blockiert das Enzym Phosphodiesterase 5. Dadurch bleibt mehr cGMP im Umlauf, die Muskelentspannung verstärkt sich, die Erektion verbessert und ein rascher Bluteinstrom in den Schwellkörper wid möglich. Bei sexueller Stimulation wird daher der Botenstoff Stickstoffmonoxid (NO) freigesetzt.

mehr Infos und Direkt zur Bestellung: Levitra Strips-kaufen

Inhaltsstoffe Levitra

  • Wirkstoff: Vardenafil
  • Wirkung nach ungefähr 10 Minuten, für bis 10h
  • Effizienz bei Personen mit Erektiler Dysfunktion: 83 %
  • Dosierungen: 5, 10 und 20 mg
  • Hersteller: Bayer
  • Zulassung: 2003 als Arzneimittel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.